Bayrische Liedermacherkunst

In na eigna Sprach:

Musik die bewegt & berührt. Mit seinem Debut-Programm „In na eigna Sprach“ gelingt es dem Künstler einen ganz neuen Akzent – eine einzigartige Symbiose aus Spiritualität & Verwurzeltsein – in die bayrische Kunstwelt einzubringen. Eine liebevolle Hommage an das Menschsein – an die oberbairische Mundart und an das Mysterium des Nachthimmels.

„DER NEUE SPIRITUELLE HANS SÖLLNER! “ (Philipp Stegmüller)

Demoaufnahme „Hey Bua“ – © Text & Musik: Florian M. Litzlfelder, September 2020

© Philipp Thurmaier Fotografie

Meine Auftritte spiele ich sowohl SOLO als auch mit Band & freue mich zudem auch über Anfragen zu Wohnzimmerkonzerten!

„Florian M. Litzlfelders liebevolle bayerische Liedermacherkunst traf voll ins Herz. Gerade mal halb so alt wie ich, hat er mit tiefer Lebensweisheit und virtuoser Gitarrenbegleitung beeindruckt. Seine Präsenz und seine Botschaften haben wahrscheinlich nicht nur mir immer wieder Gänsehaut den Rücken hinauf gejagt.“ (Samira Binder)

Aktuelle Konzerttermine findet Du hier

hier geht’s zur fb-page
.. und zu instagram
photocredits header:
Esther Bauer, Erding